Über uns

Geschichte

Ein Herz für Holz

Carpentier ist seit 1958 in der Holzindustrie aktiv. Der Unternehmer Willy Carpentier gründete Willy Carpentier Houtindustrie und trat somit in die Fußstapfen seines Vaters, der schon jahrelang in der Herstellung hölzerner Wäscheklammern und Waschbütten tätig war.

Führender Produzent am Hartholzmarkt

Carpentier verkauft jährlich mehr als 20.000 m³ europäisches Hartholz. Dieses Holz wird weltweit geliefert, unter anderem in die Beneluxstaaten, Deutschland, Frankreich, die Schweiz, das Vereinigte Königreich, Polen, die Baltischen Staaten, Skandinavien usw.
  
Eiche ist unsere große Spezialität. Darüber hinaus konzentrieren wir uns insbesondere auf Thermoesche und Thermokiefer (HOTwood) und andere ökologische Holzarten. 

Mittlerweile können wir jede Menge Referenzen aus den unterschiedlichsten Branchen vorweisen. Wir liefern an Schreiner, Holzhändler, Spezialisten für den Innenausbau, Terrassenbau, Gartengestaltung und Holzskelettbau sowie an Bauunternehmen, Renovierungsbetriebe, Küchenhersteller usw. Aber auch Betriebe aus der Parkett-, Treppen- und Möbelindustrie gehören zu unserem Kundenkreis.

Das Carpentier-Team
Over ons

Nachbearbeitungen und Gesamtlösungen

Carpentier profiliert sich als innovatives Unternehmen und möchte Mehrwert schaffen. Wir verfügen über einen umfangreichen und modernen Maschinenpark um alle Nachbearbeitungen in der eigenen Werkstatt auszuführen. So sind wir in der Lage Holz zu sägen, zuzusägen, zu trocknen, thermisch zu behandeln, fein zu sägen, zu hobeln, längs zu sägen, zu bürsten und CNC zu bearbeiten. Auch Nachbearbeitungen wie ankohlen, vorvergrauen, beizen, lasieren und ölen geschehen in eigener Regie. Damit wurde ein großes Sortiment an Fertigprodukten wie Holzfassaden, Decken- und Wandverkleidungen, Terrassen und Dachschalung geschaffen.

Mit der Marke Livinlodge liefert Carpentier vollständig fertige Holz Nebengebäude, Holz Sonnenschutz, Hoftore und Holzzäune in Fertigbausätzen mit entsprechender Montageanleitung. Es liegt uns am Herzen, dass all unsere Holzprodukte mit der größten Sorgfalt dem Kunden erreichen.

Nachhaltig und umweltfreundlich

Als eines der ersten belgischen Betriebe mit einer PEFC- und FSC-Zertifizierung hat es sich Carpentier zur Priorität gemacht nachhaltig und umweltfreundlich zu wirtschaften. 

Wir überprüfen strengstens, dass all unser Holz aus legaler und verantwortungsvoller Forstwirtschaft stammt. Deshalb konzentrieren wir uns hauptsächlich auf europäische Holzarten. Diese Holzarten unterliegen - im Gegensatz zu einem Großteil der tropischen Holzarten - schon seit Generationen einer umweltfreundlichen und guten Forstwirtschaft. 

Unsere ökologische Vision wird konsequent in unsere Produktionsverfahren und bei der Entwicklung unserer Produkte umgesetzt.